Soziologie (A/T)

Name des Wahlpflichtfaches:Soziologie
Ansprechperson:Fr. Zeilinger
Ausbildungsrichtungen / Jahrgangsstufenfür Technik und ABU
12. und 13. Jahrgangsstufe
Bedingungen /
Voraussetzungen:
Der Kurs darf nicht bereits in der vorherigen
Jahrgangsstufe belegt worden sein

Kurzbeschreibung der Inhalte:

Das Wahlpflichtfach Soziologie befasst sich mit dem Einzelnen als Teil der Gesellschaft und mit
gesellschaftlichen Strukturen. Wie wird das Individum zu dem, was es ist? Welche Rolle spielen
Familie und Schule dabei? Wie wirken soziale Herkunft oder zunehmende Digitalisierung in
diesem Prozess? Wie handelt das Individuum in sozialen Gruppen?
Diesen Fragen wird sowohl auf Basis wissenschaftlicher Theorien als auch mit empirischen
Methoden nachgegangen. Auf die gleiche Weise wird auch die Heterogenität heutiger
Gesellschaften untersucht, wobei Dimensionen der sozialen Ungleichheit sowie das Verhältnis
von Macht und Herrschaft eine große Rolle spielen. Eine breite Beschäftigung mit dem
gesellschaftlichen Wandel und den damit verbundenen Herausforderungen rundet das Spektrum
des Wahlpflichtfaches ab.

zurück