Biotechnologie (A)

Name des Wahlpflichtfaches:Biotechnologie
Ansprechperson:Fr. Ziegelschmied
Ausbildungsrichtungen / Jahrgangsstufenfür ABU
12. und 13. Jahrgangsstufe
Bedingungen /
Voraussetzungen:
Der Kurs darf nicht bereits in der vorherigen
Jahrgangsstufe belegt worden sein.

Kurzbeschreibung der Inhalte:

Die Schülerinnen und Schüler des Wahlpflichtfaches Biotechnologie lernen Grundlagen des
naturwissenschaftlichen Experimentierens kennen, z. B. wissenschaftlicher Erkenntnisweg
(Hypothesenbildung, Verifizierbarkeit, etc.), Versuchsplanung und Versuchsdesign sowie die
Erstellung eines wissenschaftlichen Versuchsprotokolls. Anwendung finden diese
Arbeitsmethoden im weiteren Verlauf des experimentellen Unterrichts in verschiedenen
Teilgebieten der Biotechnologie:

Mikrobiologische Nachweismethoden
Nahrungs- und Genussmittelproduktion
Pflanzenproduktion und Energiegewinnung
Nanobiotechnologie

Aus diesen Teilgebieten wählt die unterrichtende Lehrkraft drei aus.

Mehrere Teilgebiete des Prüfungsfaches Biologie werden anwendungsbezogen vertieft. Für die
Aufnahme eines Studiums aus diesem Fachbereich ist dieses Wahlpflichtfach eine hilfreiche
Vorbereitung.

zurück